Ein fliegender Teppich schwebt durch’s Reich der Haie

IMG_8433

An diesem Morgen hatten wir einige ziemlich ungewöhnliche Geschehnisse an Vertigo.

Die erste handfeste Überraschung war ein Mantarochen, der über die Riffplatte ins freie Wasser segelte. In der einen Minute schauten noch alle den Haien hinterher, die ihre Kreise um die Tauchergruppe zogen und dann das… An der Putzerstation “Stammtisch” ließ sich keiner blicken, aber hier fliegt einfach einer durch die Hai-Meute. Außerdem ließ sich noch eine sehr große Grüne Schildkröte blicken, ebenso ein fetter Zackenbarsch und ein kapitaler Napoleon. Sowas kommt hier und da schon einmal vor, aber ein Manta zwischen den Haien sieht man nicht alle Tage.

IMG_8452

IMG_8565
Nach 90 Minuten am Riff zwischen den Haien war der Spaß allerdings noch nicht vorüber.
David und Marty machten sich mit ihrem Equipment bereit, Halb-und-Halb-Fotos von den Grauen Riffhaien und Schwarzspitzenriffhaien zu schießen. Immer schön auf die Finger achtgeben…
Aber mal im Ernst: Die Beiden fangen ständig unglaublich tolle Bilder ein und zeigen unseren Gästen und uns am laufenden Bande, wie man seine Speicherkarten mit ebenso interessanten und variablen Wildlife-Fotos füllt.

IMG_8580


Gastfotos

Hier sind einige Bilder von Anke, unserer Gewinnerin der Best of-Kategorie aus dem letzten Jahr, die dieses Mal erneut mit von der Partie ist.

Anke10

Anke8

Anke5

Anke3

Anke1

Marty Snyderman: Wie man richtig belichtet

IMG_0300

Heute präsentierte uns Marty Snyderman seinen Vortrag “Die vier Belichtungs-Szenarien”, in dem es darum ging, wie man tagsüber und auch nachts mit der richtigen Hintergrundbelichtung und Vordergrundbeleuchtung ausbalancierte Ergebnisse erzielt – wohl gemerkt: sowohl für Weitwinkel- als auch Makro-Fotos.

Weitere Themen seiner Präsentation waren das natürliche Umgebungslicht und Blitzbelichtung mit und ohne direkte Sonneneinstrahlung. Das Geniale an den Kurzworkshops ist, dass sie im Grunde aus mehreren Bausteinen bestehen: Erst wird die gebündelte Information vorgestellt, danach ist ausreichend Zeit, dem Referenten Fragen zu stellen und abschließend hat man die Gelegenheit auf’s Boot zu steigen und das frisch Gelernte in der Praxis umzusetzen. Und in der Oberflächenpaus gibt es noch einmal die Möglichkeit, offene Fragen beantwortet zu bekommen.

IMG_0301

IMG_0302

Es bleibt spannend im Manta Ray Bay… In ein paar Tagen ist es an der Zeit, die besten Fotografen mit Tauchkreuzfahrten, Tauchequipment von Mares und anderen Preisen auszuzeichnen.

Originaltext/Fotos: Brad Holland
Übersetzung: Daniel Brinckmann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Archives

flight

We will email you the best possible routes and flights to Yap that you can book.

Availability & Reservations