Der Countdown läuft!

 

SONY DSC

Rien ne va plus – nichts geht mehr: Heute morgen um 9 Uhr war Abgabetermin für die Bilder.. Viele der Gäste, wie Markus und Julia (im Bild), haben noch bis spät in die Nacht an ihrer Auswahl gearbeitet.

SONY DSC

Abschließend ging es noch einmal zum tauchen. Nach dem ersten Ausflug im Goofnuw Channel hat Bill zum besonderen Abschluss noch einmal ein Hailight aufgefahren und die Guides mit Thunfischköpfen aus der Kühlkammer des Manta Ray Bay ausgestattet. Die Haie waren natürlich begeistert… auch Models ohne Pressluftflasche auf dem Rücken brauchen ja irgendeine Form von Dankeschön.

191 [copyright mrbr] 229 [copyright mrbr] 195b [copyright mrbr] Bechiyal men's house
Nach der ein- bis zweiwöchigen Dauersättigung hatten sich aber auch viele Gäste dazu entschieden, den Tag gemütlich anzugehen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Stichwort Urlaub. Oder um mal die Aktivitäts-Skala zu bemühen: Von Entspannung am Pool, Massagen und anderen Wellness-Behandlungen im resorteigenen Taro Leaf Spa bis hin zu einer spontanen Landexpedition zum nahe gelegenen Kanu-Haus und dem neu erbauten Yap Living History Museum kam jeder auf seine Kosten.
Jetzt ist die Jury gefragt… ich wette, im Konferenzraum rauchen bereits die Köpfe. Gut, dass er klimatisiert ist!
SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Vielen Dank an Andy Schumacher für die Bilder!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Archives

flight

We will email you the best possible routes and flights to Yap that you can book.

Availability & Reservations